Vorträge 2020

zurzeit geplante Referent*innen und Vorträge ….

Cornelia Drees
Diplom-Biologin, Weiterbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention im Institut für soziales Lernen mit Tieren,  verschiedenste Mensch-Tier-Begegnungen

Vortrag: Nicht wenn wir den Hund schulen, sondern wenn wir die Schule „hundlicher“ machen, bekommen die Schüler*innen, was sie wirklich brauchen!

Tiere helfen …

 

Dirk Emmrich   
Dipl. Pflegewirt (Pflegewissenschaft), Tierpsychologe (ATN), Prüfer der Tierärztekammer Niedersachsen Hundetrainerzertifizierung und 2. Vorsitzender des Vereins QNS e.V.

Vortrag: Praktisches Schulbegleithundtraining zwischen Bindung, Konditionierung & Kommunikation: Gibt es das ideale, wissenschaftsorientierte Training für Schulbegleithunde?

menschplushund

 

Dr. Lisa-Maria Glenk
Mitarbeiterin des Messerli Forschungsinstitutes der Veterinärmedizinische Universität Wien   

Vortrag: Better safe than sorry: Hundesicherheitstraining für Kinder und Jugendliche

Hundesicherheitstraining

 

Mona Mombeck
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Deutschen Sporthochschule Köln

Vortrag: Auswirkungen einer tiergestützten Pädagogik mit Hunden auf die soziale Teilhabe in inklusiven Schulklassen

Mona Mombeck

 

Grit Philippi
Förderschulkonrektorin und 3. Vorsitzende des Vereins „Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V.“

Vortrag: Ein Schulhund geht in den Ruhestand – Wann ist es soweit…?

Schnauzenwelt geht in die Schule

 

Katrin Rauber   
ISAAT-Zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Intervention,  Lehrerin für Grundschule und Sonderpädagogik, Einsatz von verschiedenen Tieren in der Schule

Vortrag: Fehlerkultur in der tiergestützten Pädagogik – Niemand muss perfekt sein!

Klasse-Tier

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.