Konferenz 2011

Am 1./2. Oktober 2011 fand in Dortmund die 1. Schulhundkonferenz statt, an der ca. 130 Personen aus ganz Deutschland teilnahmen!
Fotos zur Veranstaltung unter http://www.mwindscheif.de/schulhundkonferenz-2010/ 

Folgende Vorträge wurden gehalten:

  • Kathrin Nickel – Fachkreis Schulhunde: die Freiwillige Selbstverpflichtung
  • Bettina Brecht-Klaiber – Unterrichtsbeispiele Hupäsch
  • Karl und Anita Mayer – Hundegestützte Pädagogik bei AD(H)S
  • Dr. Andrea Beetz – Psychologische und physiologische Grundlagen der positiven Wirkung von Hunden auf Kinder
  • Dr. Andrea Beetz – Studien zu Effekten von Schulhunden
  • Kirsten Demski – Was ist eine gute Schulhundausbildung?
  • Meike Heyer – Buchvorstellung „Der Schulhund“
  • Patricia Führing – Der 1. Arbeitskreis Schulhund Baden-Württemberg
  • Maria Hense – Wie zeigen Schulhunde Stress?
  • Lydia Agsten – Was ist ein guter Schulhund?

 Es gab Workshops zu folgenden Themen:

  • Einsatz von Schulhunden in der Grundschule
  • Einsatz von Schulhunden im Bereich Sek I und Sek II
  • Einsatz von Schulhunden an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen
  • Einsatz von Schulhunden an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
  • Einsatz von Schulhunden an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung
  • Einsatz von Schulhunden in der Schulsozialarbeit
  • Ausbildung von Schulhundteams

 

2 Antworten auf Konferenz 2011

  1. Seidel, Patricia sagt:

    Hallo,

    ich schreibe gerade an meiner Masterarbeit über Hundgestützte Pädagogik in der Schule und bin bei meinen Recherchen auf die Vorträge von Andrea Beetz gestoßen. Leider finde ich immer nur in Büchern Aussagen über die Inhalte beider Vorträge und somit fehlt mir die Originalquelle. Ich wollte deshalb fragen, ob es eine Art Sammlung von Inhalten der Schulhundkonferenz von 2011 gibt, in der man wie beim Mensch-Tier-Kongress nachlesen kann, was vorgestellt wurde?

    Viele Grüße
    Patricia Seidel

    • lydia sagt:

      Hallo Patricia,
      da Andrea Beetz erst nach der Schulhundkonferenz ihr Buch veröffentlicht hat,
      konnten wir ihren Vortrag leider nicht veröffentlichen!
      Viel Erfolg!
      Lydia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.