Programm

Diese Konferenz soll wieder:
-        dem persönlichen Austausch und der Vernetzung dienen
-        eine Bestandsaufnahme im Bereich Hupäsch darstellen
-        wissenschaftliche Ergebnisse vermitteln
-        praktische Möglichkeiten in der Schule aufzeigen
-        den Bereich Ausbildung für alle Beteiligten klarer definieren
-        Möglichkeiten der Weiterbildung differenzierter darstellen
-        Material rund um den Schulhund präsentieren
-        …

Das Programm  beginnt am Freitag, den 10. Mai 2013 um 11 Uhr
und endet am Samstag, den 11. Mai 2013 gegen 18 Uhr!

2 Antworten auf Programm

  1. lydia sagt:

    Hallo Mia,
    ich denke da ist die Schulhundkonferenz genau der richtige Ort um sich durch die Referate, Workshops und den persönlichen Austausch umfassend zum Thema zu informieren!
    Viele Grüße!
    Lydia

  2. Mia sagt:

    Hallo zusammen,
    hat eine Teinnahme auch Sinn, wenn man (noch) keinen Schulhund hat und dies im Moment nur intensiv plant? Ich selbst habe einen älteren Hund, der sich dafür nicht mehr eignet und nun auch einen Junghund, der speziell mit diesem Hintergrund ausgesucht wurde und brauche Infos, Infos, Infos …
    Erste Erfahrungen mit Schulhunden konnte ich im Rahmen von Praktika im Studium sammeln…
    Viele Grüße aus Ostfriesland
    Die Mia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>